Sonntag, 15.09.2013

England

Sind endlich am Donnerstag Abend aus dem Lake District zurückgekehrt.

Es war eine sehr intensive und zugleich abenteuereiche Zeit. Wir waren wandern ganze 3 Tage lang. Am zweiten Tag haben wir den höchsten Berg in England bestiegen der Sca Fell heisst.

Am Anfang war es sehr anstrengend einen Berg hinaufzusteigen aber danach war es super Easy! Am letzen Tag sind wir Kajak gefahren, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.

Heute war ich in London, und habe gemeinsam mit Jonas die Hillsong Church London besucht. Wir haben viele neue Leute kennengelernt mit denen wir gemeinsam Mittag gegessen haben. Einfach gigantisch.

Bin echt dankbar, die Möglichkeit zu haben meine 10 Monate hier in England verbringen zu dürfen. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung die man meistern muss! 

Ab morgen den 16.09.13 beginnt unsere Arbeit an den Schulen. Bin echt gespannt was auf mich zu kommt! 

Sonntag, 08.09.2013

We are going to Lake District

Hey Leute, wir fahren gleich zum wandern. Der Ort wo wir wandern werden heisst Lake District und ist in der nähe von Schottland. Wir eine echt heftige Zeit, bin bis Donnerstag weg. 

Montag, 02.09.2013

Monday

Second day

Heute war ein guter Tag!

Um 9, gabs eine Team - Besprechung bezüglich unserer Wanderung (Trekking Trip)

Anschließend, hab ich meinen ersten Caramel Macchiato in Costa getrunken, mir ne britische sim card geholt, die erste britische Pizza gegessen etc.

Heute hat unsere ,,Conference 1´´ begonnen. 

Wir wurden informiert, wie unser ganzer Jahresablauf aussehen wird. Des weiteren wurden wir informiert auf welche Art und Weise wir an den britischen Schulen arbeiten werden etc.

um 18:00 hatten wir unser erstes gemeinsames Abendessen mit den Theologie Studenten zusammen.

um 19:30 hatten wir unsere erste Session. Die Message die uns Colynn heute erzählt hat war einfach heftig! Auf welche Art und Weise er auf der ganzen Welt missioniert. Er hat uns aus Philliper 2 gelehrt. Was really good!

 

Abschließend sind Lucy, Katlynn und Ich, um ganz Bicester gelaufen um ein wenig Sport zu treiben! Ps: So fertig war ich noch nie haha!

 

 

Sonntag, 01.09.2013

Ankunft England!

Nachdem ich vom London Heathrow abgeholt wurde, wurde ich zu meiner neuen Unterkunft in Bicester gefahren. Ich wurde sehr herzlich empfangen. 

Ich wohne in einer WG mit 7 Leuten. Ich teile mein Zimmer mit David aus Österreich. Wir haben ein relativ grosses Zimmer mit viel Platz!

Das Mädchenzimmer besteht aus 3 Leuten. Katlynn aus Amerika, Judit aus Spanien und Lucy aus England.

Die restlichen beiden Zimmer werden von den Leitern besetzt, welche sehr gut drauf sind!

Ich wurde bereits an dem Abend ins PUB eingeladen. Ich habe viele neue Leute kennengelernt mit einigen werde ich auch zusammenarbeiten. Wurde auf mein erstes britisches Bier eingeladen, welches nicht schlecht geschmeckt hat.

Ich freue mich echt hier zu sein, heftige Menschen, heftige Gemeinschaft, heftiger Ort!

Heute hatten wir einen sehr entspannten Tag, ich bin mit einer hier zur Church gefahren, anschliessend mit Judit die Stadt erkundigt und bei ALDI eingekauft ;)

Des weiteren waren wir bei den Leitern des Reign Ministries Programm zum Barbeque eingeladen.

Und heut Abend werden wir gemeinsam zu 5, die Gegend ein wenig unsicher machen.